FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf

Leider ist es nicht möglich, Sie und euch in diesem Jahr zum Tag der offenen Gesellschaft zu uns persönlich einzuladen. Wenngleich wir nicht an einer gemeinsamen Tafel speisen und in Austausch kommen können, möchten wir ein Zeichen für eine offene Gesellschaft setzen und uns für Vielfalt und Zusammenhalt einsetzen. Hierfür baten wir zwei Politiker*innen um Unterstützung, die sich mit unserem Bezirk besonders verbunden fühlen: Petra Pau und Monika Grütters. Beide richten an Sie/euch/uns eine Videobotschaft, in der Sie darüber sprechen, welche Bedeutung eine offene Gesellschaft in diesen Zeiten hat und welch tragende Rolle freiwilliges Engagement hierbei spielt.

Zusammenhalt statt Spaltung!

Videobotschaft von Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags
und MdB der Partei Die Linke anlässlich des Tags der offenen Gesellschaft

 

Wir sind #dafür!
Videobotschaft von Monika Grütters, MdB und Staatsministerin bei der
Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

 

 

Getreu dem Motto „die Welt des bürgerschaftlichen Engagements braucht eine lokale Plattform“ unterstützen wir das freiwillige Engagement unserer Bürger*innen tatkräftig. Unser Anliegen ist es, die zum Engagement bereiten Bürger*innen und die Träger der Angebote für freiwilliges Engagement wie zum Beispiel Vereine, Einrichtungen und Initiativen zusammen zu bringen.

Aktuelle Neuigkeiten aus der FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf finden Sie hier.

Sprechen Sie uns an!

Die FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf befindet sich hier:

Helene-Weigel-Platz 6, 12681 Berlin

Telefon: 030-76 23 65 00

Email: kontakt@fwa-mh.de

Facebook: FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf

Instagram: Freiwilligenagentur.mahe

Öffnungszeiten:

  • Montag: 10 – 14 Uhr
  • Dienstag: 10 – 16 Uhr
  • Mittwoch: 10 – 16 Uhr
  • Donnerstag: 10 – 18 Uhr
  • Freitag: 10 – 14 Uhr
  • und nach Vereinbarung!

Sie erreichen uns sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • S7 und S75 Haltestelle „Springpfuhl“
  • Tram M8 und 18 Haltestelle „Helene-Weigel-Platz“
  • Bus 194 Haltestelle „Helene-Weigel-Platz“

Wir sind ebenerdig und rollstuhlgerecht zugänglich!