Hier finden Sie ausgewählte Engagement-Angebote! Jede Woche neu!
Bei Interesse können Sie die Einrichtung direkt kontaktieren.

Kindern aus geflüchteten Familien Gitarre beibringen (184838)

Einige Jugendliche haben große Lust, Gitarre zu lernen, und würden sich sehr freuen, wenn Sie ihnen das ermöglichen würden. Wahrscheinlich wäre es erst einmal eine sehr kleine Gruppe mit 2-3 Teilnehmenden und ein regelmäßiger Unterricht (1x pro Woche oder 1x alle zwei Wochen) wäre optimal. Die Jugendlichen, die ihr Interesse bekundet haben, sind sehr umgänglich und nicht schwierig anzuleiten.

Führungszeugnis: erweitertes Führungszeugnis notwendig

Einrichtung:BENN Louis-Lewin-Straße
Anschrift: Albert-Kuntz-Straße 61, 12627 Berlin
Kontaktperson: André Weißenfels
Tel: 015118887946
E-Mail: BENN-lls@stephanus.org

Hilfe im Gartenbereich (286762)

Als Jugendhaus haben wir ein großes Gelände. Dieses schaffen wir nicht immer alleine in Schuss zu halten. Gerne auch zusammen mit Kindern des Hauses. Dies ist allerdings keine Pflicht und bedarf des Vorzeigens eines erweiterten Führungszeugnis. Dabei sind alle Arbeiten möglich. Alles kann, nix muss.

Einrichtung: CVJM- Kinder und Jugendhaus “Trinity”
Anschrift:
Blennheimstraße 33, 12685 Berlin
Kontaktperson:
Herr Stephan Trojanowski
Tel:
03054980202
E-Mail:
trojanowski@cvjm-berlin.de
Web:
http://www.cvjm-berlin.de

Ehrenamtliche für Digital-Tandems (285378)

Viele Junge Menschen mit Flucht- oder Migrationserfahrung benötigen Unterstützung beim Deutschlernen oder bei Hausaufgaben. Hast du Lust ihnen online beim Lernen zu helfen? Im Rahmen unseres Projekts “Gemeinsam Zukunftsperspektiven Gestalten” möchten wir junge Menschen aus Drittstaaten unterstützen und ihnen die benötigte Hilfe durch Online-Nachhilfe anbieten. Dabei können sich die IT-Grundkenntnisse der Schüler*innen, die für ihre berufliche und akademische Zukunft notwendig sind, auch verbessern.

Die Online-Nachhilfe bietet euch ein flexibles Engagement und spart euch die Fahrzeiten in einer großen Stadt wie Berlin. Die langen Wege zu dem Ort der Nachhilfe und die Kälte im Winter können sich auch die Schüler*innen durch die Online-Nachhilfe vermeiden. Online-Engagement schafft für die Schüler*innen einen leichteren Weg zur Nachhilfe und dadurch zu einer besseren Zukunft.

Wenn du gute Grundkenntnisse zur Nutzung von Computer, Office, Internet, usw. hast, kannst du durch unser Projekt junge Menschen unterstützen. Wir stellen Laptops zur Verfügung und los geht’s. Die Tandems haben die Flexibilität, sich abzusprechen, wie oft und wann sie sich gerne online treffen möchten. Man kann sich auch flexibel entweder per Smartphone oder Laptop zu der Stunde einschalten.

Das bringst du mit:

  • Grundkenntnisse in der Nutzung des Internets, Office und Videochat-Plattformen wie Zoom
  • Lust auf ein ehrenamtliches Online-Engagement
  • Offenheit für die Mitarbeit mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen
  • Erweitertes Führungszeugnis: Darum kümmern wir uns zusammen

Wir bieten:

  • Individuelles Matching
  • Fachliche Begleitung von Seiten unseres Teams
  • Tipps zu digitalen Tools und passenden Lernmaterialien
  • Regelmäßige Reflektions- und Feedbackgespräche und regelmäßige Austauschtreffen mit allen Engagierten
  • Teilnahme an Schulungen und Workshops zu diversen Themen wie Digitales Lehren, Interkulturelle Kommunikation, Diversität, Nähe und Distanz im Ehrenamt und Flucht und Asyl von Malteser Hilfsdienst e.V.
  • Netzwerk und persönliche Weiterentwicklung

Führungszeugnis: erweitertes Führungszeugnis notwendig

Einrichtung: Malteser Integrationszentrum, MIZ
Anschrift:
Braunschweiger Straße 14, 12055 Berlin
Kontaktperson
Julie Cifuentes
Mobil:
+49 (0) 160 435 98 09
E-Mail:
julie.cifuentes@malteser.org
Web:
https://www.malteser-berlin.de/angebote-und-leistungen/integrationsdienste.html