Volunteers

Volunteers bei dem Festakt „40 Jahre Marzahn“ in den Gärten der Welt

Der Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf wurde mit der Internationalen Gartenausstellung IGA Berlin 2017 zum Magnet für Gäste aus aller Welt. Wir, die FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf haben mit dem IGA-Volunteers-Programm (Volunteer: engl. für Freiwilliger) ein ehrenamtliches Betätigungsfeld eröffnet, innerhalb dessen die gut 250 Volunteers selbst entschieden haben, wie oft sie aktiv werden wollten.


Der Volunteers-Einsatz hat die vielen Volunteers so begeistert, dass wir weiter Freiwilligen-Einsätze im Geiste von Volunteers durchführen. Wir unterstützen mittlere bis große Veranstaltungen und Events in Marzahn-Hellersdorf und darüber hinaus, die in aller Regel nicht kommerziell sind und aus den Bereichen Gärten, Parks, Kunst und Kultur kommen!

  • Registrieren Sie sich hier und werden Sie eine*r von über 300 Volunteers!
  • Knüpfen Sie im Team neue soziale Kontakte
  • Erfreuen Sie sich während Ihrer Einsätze an Garten, Kunst und Kultur!

Sie tragen durch Ihre tatkräftige Unterstützung als Volunteer zum Erfolg der Kulturstadt Berlin bei.

Registrierung als Volunteer

Wenn Sie Teil des Volunteers-Teams sein wollen, wenn Sie Lust haben auf tolle Augenblicke und Erlebnisse – und natürlich darauf, bei großen Events dabei zu sein, dann registrieren Sie sich hier.

Login für Volunteers

Wenn Sie bereits Volunteer sind, können Sie sich HIER einloggen.

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Wo kann ich mich als Volunteer bewerben?
Sie können sich jederzeit hier als Volunteers bei der FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf registrieren. Wir kommen dann auf Sie zu.

Was ist ein Volunteer?
Ein Volunteer ist ein*e Freiwillige*r, der/die mittlere bis größere und in der Regel nicht kommerzielle Veranstaltungen in Marzahn-Hellersdorf und darüber hinaus unentgeltlich unterstützt. Die Volunteers sind als Team sichtbar und aktiv.


Welche Aufgaben hat ein Volunteer?
Der Volunteer ist Ansprechpartner*in, Unterstützer*in und Lots*in für die Gäste und unterstützt die hauptamtlichen Mitarbeiter*innen der jeweiligen Veranstaltung. Ein Volunteer lenkt und gibt Orientierung auf dem Veranstaltungsgelände. Zudem können Volunteers als „Volunteers-Koordinator*in“ beim Ehrenamtsmanagement mitmachen.


Wie kann ich mich als Volunteer engagieren?
Wir unterstützen mittlere bis große Veranstaltungen in Marzahn-Hellersdorf und darüber hinaus. Wenn Einsätze anstehen, informieren wir alle Volunteers über die Einsatzmöglichkeiten. Das Besondere an Volunteers-Einsätzen ist, dass Sie selbst entscheiden, ob Sie an dem jeweiligen Einsatz mitmachen möchten und sich mit Hilfe einer online-basierten Volunteers Datenbank ihre Einsatzzeiten selbst buchen können.


Wie bin ich als Volunteer erkennbar?
Jeder Volunteer erhält eine einheitliche Ausstattung und ist somit deutlich als Volunteer erkennbar.


Erhalte ich eine Aufwandsentschädigung?
Nein. Je nach Veranstaltung können gegebenenfalls Einzelfahrscheine der BVG für die Tarifbereiche AB und ABC erstattet werden. Wir bemühen uns darum, dass jeder Volunteer erhält an seinem Einsatztag zudem Verpflegung oder einen Verpflegungs-Gutschein erhält.


Wie werde ich auf meinen Volunteers-Einsatz vorbereitet?
Jeder Volunteer erhält von uns oder dem jeweiligen Veranstalter eine Einweisung als Vorbereitung auf den Einsatz.

Vergangene Volunteers Projekte

Park-Guides

Die Parkanlage „Gärten der Welt“ ist eine der beliebtesten Ausflugsziele in Marzahn-Hellersdorf. Unsere Park-Guides stehen seit der Saison 2020 den Besucher*innen mit ihrem Wissensschatz und ihrer Unterstützung an Wochenenden und bei ausgewählten Events zur Seite. 39 Freiwillige sind derzeit als Lots*innen im Einsatz. Von April bis September treffen Sie unsere Freiwilligen an Wochenenden zwischen 13 und 17 Uhr. Im Oktober sind sie an den Wochenenden von 12 bis 16 Uhr aktiv. Sie erkennen die Park-Guides an Ihrer Bekleidung, Tasche und, nicht zu vergessen, ihrer Hilfsbereitschaft.

Die Park-Guides sind ein Kooperationsprojekt von Grün Berlin GmbH und der FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf.

Bürgerfest zum Tag der deutschen Einheit 2018

Drei Tage lang, vom 01. bis zum 03. Oktober, feierten rund 600.000 Menschen aus Berlin, Deutschland, Europa und der ganzen Welt den Tag der deutschen Einheit. Mehr als 200 Partner und Institutionen waren an der Programmgestaltung der zentralen Feierlichkeiten im Rahmen eines Bürgerfestes zwischen Hauptbahnhof und Potsdamer Platz beteiligt.
Unter dem Motto »Nur mit Euch« richtete das Land Berlin im Rahmen seiner Bundesratspräsidentschaft 2018 die offiziellen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit aus. Kulturprojekte Berlin GmbH konzipierte und realisierte im Auftrag des Landes Berlin das Bürgerfest und die begleitenden Kommunikationsmaßnahmen.

In Kooperation mit KulturProjekte Berlin koordinierten wir, die FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf, den Einsatz von 132 Volunteers, in 263 Einsätzen und rund 1.300 Einsatzstunden beim zentralen Bürgerfest zum Tag der deutschen Einheit.
Unsere Volunteers bekamen die einmalige Gelegenheit, ein Teil dieses besonderen Festes zu sein, ein Stück weit hinter die Kulissen zu schauen, und vor allem: Teil der kleinen Gemeinschaft der Volunteers zu sein.

Internationale Gartenausstellung IGA Berlin 2017

Vom 13. April bis zum 15. Oktober 2017 hat die Internationale Gartenausstellung IGA Berlin 2017 unter dem Motto „Ein MEHR aus Farben“ zu einem erlebnisreichen und überraschenden Festival schönster internationaler Gartenkunst und grüner urbaner Lebenskultur eingeladen. 186 Tage lang drehte sich auf 104 Hektar Fläche und bei mehr als 5.000 Veranstaltungen alles um zeitgemäße Gartenkunst und Landschaftsgestaltung, Naturerlebnisse, grüne Stadträume und Lebenskultur in unterschiedlichster Dimension und Gestalt. Die Gärten der Welt, das Wuhletal und der Kienbergpark mit Kienberg und Kienbergpromenade – das 104 Hektar große abwechslungsreiche IGA-Gelände in Marzahn-Hellersdorf gliederte sich in fünf große Teilbereiche.

Wir haben die Veranstaltung mit mehr als 250 Volunteers unterstützt. Die IGA-Volunteers haben die Besucher*innen aus aller Welt begrüßt und empfangen. Sie haben ihnen Orientierung und Hilfestellung gegeben, Verbesserungswünsche entgegengenommen und so zum Erfolg der ersten Internationalen Gartenausstellung in Berlin beigetragen.

Die IGA-Volunteers

  • zeigen Marzahn-Hellersdorf von seiner schönsten Seite!
  • knüpfen im Team neue soziale Kontakte und Freundschaften!
  • erfreuen sich während Ihrer Einsätze an Garten, Kunst und Kultur!

Pro Tag waren zwischen 10 und 25 Volunteers im Einsatz. Ihre Einsätze haben die Volunteers individuell über die Volunteers Datenbank unseres Kooperationspartners Freinet-Online gebucht. Insgesamt wurden in rund 4.200 Einsätzen zusammen 21.500 ehrenamtliche Stunden geleistet!