Wir machen’s selber!

Im Jahr 2015 haben wir in Zusammenarbeit mit dem Verein Wir fördern Engagement e.V. eine Workshopreihe zum Thema „Wir übernehmen den Laden! – Erfolgskriterien bürgerschaftlich initiierter Vorhaben“ durchgeführt.

Die Dokumentation in Form eines Handbuches finden Sie hier: Handbuch „Wir machen’s selber“

Das Projekt „Wir machen`s selber! – Bürgerschaftlich initiierte Vorhaben in der Nachbarschaft“ in Kooperation mit Wir fördern Engagement e.V. wurde unterstützt durch

logo_senstadtum    marzahn-hellersdorf_standard_logo_4c

Aktuelles

FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf erneut mit dem bagfa-Qualitätssiegel ausgezeichnet
Die FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf wurde am 18.10.2018 erneut mit dem Qualitätssiegel der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) ausgezeichnet. Die Rezertifizierung war zusätzlich zur Selbstbewertung mit einem Audit verbunden. Die Rezertifizierung hat eine Gültigkeit von vier Jahren. Die Urkunde über das Siegel wurde von Herrn Dr. Röbke, Sprecherratsvorsitzender des Bundesnetzwerkes Bürgerschaftliches Engagement (BBE) bei der bagfa-Mitgliederversammlung in Augsburg übergeben. Mehr Infos unter www.bagfa.de
.

Supervision für Ehrenamtliche
Im Rahmen des Projektes „Integration durch Engagement“ bieten wir Supervision für Ehrenamtliche an, die sich für Geflüchtete engagieren. Selbstverständlich sind auch Geflüchtete selbst, die ehrenamtlich aktiv sind, willkommen. Folgende Termine können wir anbieten: 29.10.2018 11:30 / 12.11.2018 12:30 / 10.12.2018 16:00 / 17.12.2018 16:00. Die Supervision ist kostenlos, findet in Kleingruppen statt und dauert 2 Stunden. Bei Interesse können Sie sich kostenlos unter info@aller-ehren-wert.de zu einem oder mehreren Terminen anmelden.

01.11.2018 – 31.01.2019: Ausstellung „ART Recycling – Umweltbewusstsein einmal anders“
Die Berliner Künstlerin Simone Kehl DUENDE zeigt in ihren Arbeiten, Dinge die andere als nutzlos empfinden und gibt Ihnen ein zweites Leben. In ihren Werken spiegelt sich das Dasein unser Menschheit wider. Ihre Kunst ist ein Ausdruck der Gegenwart, Zukunft aber auch Vergangenheit. Evolution, Aufarbeitung von Geschehen oder Rückführung von Prozessen. Die Ausstellung läuft vom 01.11.2018 bis zum 31.01.2019. Wir laden herzlich zur Vernissage zur Ausstellung am 01.11.2018 um 15 Uhr ein.

 

Nur bis zum 15.11.2018: Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“
Wer denkt bei den sommerlichen Temperaturen schon an Weihnachten? Sie!! Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns wieder an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Im vergangenen Jahr haben Sie 321 gut gefüllte und liebevoll gestaltete weihnachtliche Schuhkartons und über 500 Euro an Geldspenden abgegeben, die auf die Reise zu den Kindern geschickt wurden. Wir freuen uns sehr, wenn Sie wieder spenden!! Mit Ihrer Päckchenspende für „Weihnachten im Schuhkarton“ bewirken Sie weitaus mehr als einen Glücksmoment: Sie geben Kindern die Chance, die Weihnachtsbotschaft für sich zu entdecken. Informationen zur Aktion und zu den Schuhkartons finden Sie hier

 

vhs_mh_logo_bearbeitetFreiwilligenCampus M-H: Neue Kurse für 2018/2019
Gemeinsam mit der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf bieten wir entgeltfreie Weiterbildungen an. Die aktuelle Liste finden Sie hier (pdf als Download)

 

FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf gewinnt den bagfa-Innovationspreis
Neue Ideen fördern, kreative Arbeit auszeichnen, gute Beispiele bekannt machen – das sind die Ziele des Innovationspreises, den die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) seit 2004 an Freiwilligenagenturen vergibt. Am 18. Juni 2018 wurden wir im Rahmen des Thementages „Vorhang auf“ mit dem Innovationspreis 2018 ausgezeichnet. Gewürdigt wurde unser Projekt „Engagement trifft Gartenkultur – Die Volunteers der Internationalen Gartenausstellung IGA Berlin“.
.

Ausschreibung: Aktionsfonds für demokratiefördernde Projekte in Marzahn
Wir rufen alle Bürger*innen jeden Alters, Initiativen oder freie Träger auf, sich mit kreativen Projektideen für Toleranz, Solidarität und Demokratie einzusetzen und so ein Zeichen gegen Phänomene gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, Diskriminierung und Ausgrenzung zu setzen. Infos und Antragsformulare finden Sie hier.
.

Mit Kartoffelsalat die Welt retten – Tag der offenen Gesellschaft
Am Samstag, dem 16. Juni 2018 hieß es wieder überall: Tische und Stühle raus und schön eindecken. Freundinnen, Freunde, Nachbarn und Fremde einladen, essen, debattieren und gemeinsam die Demokratie feiern. Die Tafel der Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf stand von 10 bis 14 Uhr direkt vor unserem Eingang am Helene-Weigel-Platz 6, 12681 Berlin.
..

fwa-marzahn-hellersdorf_145x89Jahresbericht der FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf 2017
Wir freuen uns, Ihnen den Jahresbericht 2017 der FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf vorlegen zu können. Genau vor einem Jahr öffnete die IGA Berlin 2017 in Marzahn-Hellersdorf ihre Pforten. Für uns war es ein wegweisendes Projekt, denn es hat auch gezeigt, dass freiwilliges Engagement nicht immer schwer und problembeladen sein muss. Hier (FWA_M-H_Jahresbericht 2017) können Sie den Bericht herunterladen (pdf, 1,8MB)

 www.hilfsangebote.de: Orientierungsportal  im Stadtbezirk Marzahn-Hellersdorf
Das Orientierungsportal ermöglicht Abfragen zu Hilfestrukturen in Wohnortnähe. Wir hoffen, dass die Webseite  www.hilfsangebote.de auch für Sie von Nutzen ist.

 

.

logo_kulturleben-145x83Kultur erleben: Auch für Menschen mit geringem Einkommen!
Jeden Freitag von 10 bis 14 Uhr ist die KulturLeben Berlin e.V. in der FreiwilligenAgentur vor Ort. Hier können Sie sich als Gast registrieren und künftig von Berliner Veranstaltern zur Verfügung gestellte, freie Kulturplätze besuchen. Homepage KulturLeben Berlin

 

wir-uebernehmen-den-laden-145x109Projekt „Wir übernehmen den Laden!“: Projektbericht online
Im Projekt „Wir übernehmen den Laden! – Bürgerschaftliche Initiativen als Beitrag zur sozialen Infrastruktur“ haben wir acht Projekte und Initiativen untersucht, in denen Einrichtungen (z.B. Schwimmbäder, Bibliotheken etc.) von Bürger*innen übernommen wurden. Erarbeitet wurden Gelingenskriterien und Handlungsempfehlungen an die Kommune(n) Download Broschüre