Internationale Gartenausstellung IGA Berlin 2017

Vom 13. April bis zum 15. Oktober 2017 hat die Internationale Gartenausstellung IGA Berlin 2017 unter dem Motto „Ein MEHR aus Farben“ zu einem erlebnisreichen und überraschenden Festival schönster internationaler Gartenkunst und grüner urbaner Lebenskultur eingeladen. 186 Tage lang drehte sich auf 104 Hektar Fläche und bei mehr als 5.000 Veranstaltungen alles um zeitgemäße Gartenkunst und Landschaftsgestaltung, Naturerlebnisse, grüne Stadträume und Lebenskultur in unterschiedlichster Dimension und Gestalt.

Die Gärten der Welt, das Wuhletal und der Kienbergpark mit Kienberg und Kienbergpromenade – das 104 Hektar große abwechslungsreiche IGA-Gelände in Marzahn Hellersdorf gliederte sich in fünf große Teilbereiche. Mehr über die einzelnen IGA-Flächen, die Vielfalt der IGA-Gartenkunst und spektakulären IGA-Bauten – vom Wolkenhain bis zur Seilbahn, von den Spiellandschaften bis zu den internationalen Gartenkabinetten ­– den IGA-Campus und alle IGA-Sonderprojekte erfahren Sie hier.

Die IGA Berlin 2017 war Ideen- und Impulsgeberin, Lern- und Experimentierort, eine Plattform für den Dialog der Kulturen und Labor für Innovation. Mit der IGA Berlin 2017 initiierte die landeseigene Grün Berlin GmbH über die vielfältigen gärtnerischen Ausstellungen hinaus zukunftsweisende Projekte und zeigte Ausstellungsbeiträge zur nachhaltigen Lebenskultur. Die IGA Berlin 2017 war eines der wichtigsten Stadtentwicklungsprojekte der Dekade in Berlin. Mehr über die Ziele und Hintergründe der IGA Berlin 2017 lesen hier.

Wir haben die Veranstaltung mit mehr als 250 Volunteers unterstützt. Die IGA-Volunteers haben die Besucher*innen aus aller Welt begrüßt und empfangen. Sie haben ihnen Orientierung und Hilfestellung gegeben, Verbesserungswünsche entgegengenommen und so zum Erfolg der ersten Internationalen Gartenausstellung in Berlin beigetragen.

Die IGA-Volunteers
– zeigen Marzahn-Hellersdorf von seiner schönsten Seite!
– knüpfen im Team neue soziale Kontakte und Freundschaften!
– erfreuen sich während Ihrer Einsätze an Garten, Kunst und Kultur!

Pro Tag waren zwischen 10 und 25 Volunteers im Einsatz. Ihre Einsätze haben die Volunteers individuell über die VolunteersDatenbank unseres Kooperationspartners Freinet-Online gebucht. Insgesamt wurden in rund 4.200 Einsätzen zusammen 21.500 ehrenamtliche Stunden geleistet!

             

 

Das IGA-Berlin-2017-Volunteers-Programm wurde unterstützt durch:

Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

 

 

 

IGA Berlin 2017 GmbH

 

 

 

Land Berlin

 

 

Freinet-Online