Personalentwicklung: Teamevent-Plus

Teamevent-Plus, eine Initiative der Stiftung Gute-Tat in Kooperation mit der Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf, bietet Unternehmen eine soziale Alternative zum konventionellen Teamevent. Soziales Engagement ist die bessere Form des Teambuildings. Während eines sozialen Teamevents werden MitarbeiterInnen mit einer neuen Umgebung und neuen Herausforderungen konfrontiert, die sie so im Berufsalltag nur selten erleben.
.
Durch soziales Engagement im Rahmen eines Teamevents werden insbesondere Sozialkompetenzen vermittelt, Kommunikationsfähigkeiten verbessert und das Teambuilding unterstützt. Gleichzeitig wird den MitarbeiterInnen eine Abwechslung zum beruflichen Alltag geboten, welche ihre Kreativität, Innovations- und Problemlösungsfähigkeit fördert.
.
Ein soziales Teamevent soll nicht nur die Mitarbeiter stärken, sondern auch einen gesellschaftlichen Mehrwert generieren. Dabei legen wir Wert darauf, dass der Einsatz der MitarbeiterInnen sinnvoll ist und mit einem greifbaren Ergebnis belohnt wird. So ist sichergestellt, dass ein wertvoller Beitrag für die Gesellschaft geleistet wird.
.
Haben wir Sie neugierig gemacht? Erfahren Sie in der Informationsmappe Teamevent (.pdf, 560KB), was wir für Sie tun können und welchen Nutzen soziale Teamevents Ihnen bringen.
.
Weitere Informationen finden Sie auch auf www.teamevent-plus.de oder Sie sprechen uns gleich direkt an teamevent@gute-tat.de (Tel: 030 / 390 88 227)