Aktionsfonds Partnerschaft für Demokratie Marzahn

Im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Marzahn wird 2020 erneut ein Aktionsfonds für Kleinprojekte aufgelegt.

Wir rufen alle Bürger*innen jeden Alters, Initiativen oder freie Träger auf, sich mit kreativen Projektideen für Toleranz, Solidarität und Demokratie einzusetzen und so ein Zeichen gegen Phänomene gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, Diskriminierung und Ausgrenzung zu setzen.
Es können Projekte mit einem Volumen von bis zu 600 € gefördert werden. Umzusetzen sind die Projekte in den Bezirksregionen Marzahn und Biesdorf.

Einreichung von Projektideen

Die Frist zur Einreichung von Projektideen ist der 30.8.2020.

Der Projektantrag für Marzahn und Biesdorf ist vollständig ausgefüllt per Email an die FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf zu senden: kontakt@fwa-mh.de.

Die Projekte müssen bis 10.12.2020 abgeschlossen sein.

Online- Workshops “ Von der Idee zum fertigen Antrag“

Auf Grund der aktuellen Einschränkungen wegen der Corona-Krise findet für Interessierte  ein Workshop „Von der Idee zum fertigen Projektantrag“ statt. Sie sind herzlich dazu eingeladen! Der Projektworkshop wird online stattfinden. Termin und Link erhalten Sie, wenn Sie sich unter kontakt@fwa-mh.de anmelden.

Projektauswahl

Die Entscheidung über die Vergabe von Fördermitteln obliegt einer Jury, der voraussichtlich drei Vertreter*innen des Begleitausschusses der Partnerschaften für Demokratie Marzahn sowie drei Bürger*innen angehören.

Projekte aus dem Jahr 2019

Beispiele für in den vergangenen Jahren bewilligte Projekte erhalten Sie unter:  https://www.roter-baum-berlin.de/aktionsfonds19/ und http://aller-ehren-wert.de/buergerschaftliche-initiativen/pfd-marzahn/.

Dokumente und zu verwendende Logos

Aufruf PfD Aktionsfonds 2020

Antrag PfD Aktionsfonds Marzahn 2020

PfD-Marzahn_Merkblatt-Öffentlichkeitsarbeit

Logo „Partnerschaft für Demokratie Marzahn“

 Logo „Jugendamt Marzahn-Hellersdorf“

Logo „BMFSFJ mit Förderzusatz-neu“

Unterstützt durch

 

Projektträger