Aktuelles

fwa-marzahn-hellersdorf_145x89Ein gutes neues Jahr…
… wünschen wir allen unseren Ehrenamtlichen, Freiwilligen und Volunteers sowie allen unseren Kooperationspartner*innen und Unterstützer*innen! Vielen Dank, dass Sie das bürgerschaftliche Engagement in Marzahn-Hellersdorf leben und ermöglichen!

.

IGA-Volunteers durch die BVV und den Bezirk Marzahn-Hellersdorf ausgezeichnet
Am 1. Dezember 2017 hat die Bezirksverordnetenversammlung die IGA-Volunteers für ihren ehrenamtlichen Einsatz bei der Internationalen Gartenausstellung IGA Berlin 2017 ausgezeichnet. „Es ist super, dass auch die BVV unserer Arbeit Anerkennung zollt“, freute sich Ulli Ulbrich. „Schließlich haben wir Volunteers viel für den Bezirk geleistet und waren auch Image-Werber für unseren Bezirk.“ Die 250 IGA-Volunteers leisteten insgesamt in etwa 4.200 Einsätzen rund 21.500 ehrenamtliche Stunden. Alle zusammen legten auf dem IGA-Gelände etwa 18.600 Kilometer Fußweg zurück!

 

 „Weihnachten im Schuhkarton“: Ein toller Erfolg!
Vielen lieben Dank an alle Akteure der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. In unserer Sammelstelle wurden 321 gut gefüllte und liebevoll gestaltete weihnachtliche Schuhkartons und über 500 Euro an Geldspenden abgegeben, die nun auf die Reise zu den Kindern geschickt wurden. Vielen Dank allen, die ihren Schuhkarton direkt bei uns oder in einer unserer Annahmestellen abgegeben haben! Vielen Dank unseren Annahmestellen für ihr Engagement!

 

 www.hilfsangebote.de: Orientierungsportal  im Stadtbezirk Marzahn-Hellersdorf
Das Orientierungsportal ermöglicht Abfragen zu Hilfestrukturen in Wohnortnähe. Wir hoffen, dass die Webseite  www.hilfsangebote.de auch für Sie von Nutzen ist.

 

fwa-marzahn-hellersdorf_145x89

Jahresbericht der FreiwilligenAgentur 2016
Wir freuen uns, Ihnen den Jahresbericht 2016 der FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf vorlegen zu können. Sie werden sehen, dass das vergangene Jahr wieder prall gefüllt mit bewährten und neuen Projekten und Aktionen war. Lesen Sie selbst: FWA Jahresbericht 2016 (Download: pfd, 1,1MB)

. .
.

Wir zeigen’s Ihnen! Das IGA-Volunteers-Programm!
Für 186 Tage wird Marzahn-Hellersdorf mit der Internationalen Gartenausstellung IGA Berlin 2017 vom 13. April bis 15. Oktober 2017 zum Magnet für Gäste aus aller Welt. Wir bieten allen Interessierten mit dem IGA-Volunteers-Programm (Volunteer: engl. für Freiwilliger) ein buntes und abwechslungsreiches ehrenamtliches Betätigungsfeld, innerhalb dessen Sie entscheiden, wir oft Sie aktiv werden möchten.

 


vhs_mh_logo_bearbeitetFreiwilligenCampus M-H: Neue Kurse im Frühjahr 2018
Gemeinsam mit der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf bieten wir entgeltfreie Weiterbildungen an. Die aktuelle Liste wird gerade zusammengestellt!

.

Zlogo_jahresringe1entrale Spenden An- und Ausgabe für Flüchtlinge und Bedürftige
In der Bitterfelder Str. 15, Tel.: 030 29341815, wurde eine Zentrale Spenden An- und Ausgabe eröffnet. Betreiber der Einrichtung ist der Verein „Jahresringe“.
Öffnungszeiten: Mo,Mi 9-14, Di,Do 12-16 Uhr Annahme nur Fr 9-14 Uhr

 

 

q-siegel_bblau_klein_dokumentFreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf mit Qualitätssiegel ausgezeichnet!
Am 3.7.2015 wurden wir mit dem Qualitätssiegel der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V. (bagfa) ausgezeichnet. Unser Dank gilt unseren Förderern und den vielen Kooperationspartnern, die unsere erfolgreiche Arbeit erst ermöglichen!
Mehr Infos unter www.bagfa.de

 

 

.

logo_kulturleben-145x83Kultur erleben: Auch für Menschen mit geringem Einkommen!
Jeden Freitag von 10 bis 14 Uhr ist die KulturLeben Berlin e.V. in der FreiwilligenAgentur vor Ort. Hier können Sie sich als Gast registrieren und künftig von Berliner Veranstaltern zur Verfügung gestellte, freie Kulturplätze besuchen. Homepage KulturLeben Berlin

 

wir-uebernehmen-den-laden-145x109Projekt „Wir übernehmen den Laden!“: Projektbericht online
Im Projekt „Wir übernehmen den Laden! – Bürgerschaftliche Initiativen als Beitrag zur sozialen Infrastruktur“ haben wir acht Projekte und Initiativen untersucht, in denen Einrichtungen (z.B. Schwimmbäder, Bibliotheken etc.) von Bürger*innen übernommen wurden. Erarbeitet wurden Gelingenskriterien und Handlungsempfehlungen an die Kommune(n) Download Broschüre